Aktuell

VORPASSIONSZEIT

Mit dem Sonntag „Septuagesimae“ beginnt die Vorpassionszeit, die schon auf das Osterfest bezogen ist. Hier hören wir von den Zeugen der Urzeit, die auf Christus hinweisen: Da ist Adam, der Stammvater der Menschheit, der auf Christus, den Anfänger einer neuen Menschheit, hinweist. Noah weist mit seiner Arche auf die Kirche, die wie die Arche sammelnde und bergende Aufgaben hat. Abraham, der willens war, seinen Sohn zu opfern, es aber nicht zu tun brauchte, weist auf den hin, der das vollkommene Opfer am Kreuz dargebracht hat.

 


HINWEIS

Die Evangelische Brüdergemeinde Paderborn möchte dem Aufruf der Bundesregierung zu COVID-19 (SARS-CoV-2) weiterhin unter strengen Hygienemaßnahmen befolgen. Da es aber unser innigstes Anliegen sei, dass geistliche Leben der Gemeinde wieder innerhalb der Kirchenräume zu fördern, hat der Gemeindevorstand und die Gemeindeleitung ein Konzept unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten erarbeitet, dass sicheres Zusammenkommen gewährleistet.
Für Menschen mit Behinderung, Vorerkrankungen oder Senioren, ist es empfehlenswert den Übertragungsdienst (Stream/Telefon) in Anspruch zunehmen. Wir bitten die Geschwister im Vertrauen auf Jesus Christus um Fürbitte für die ganze Welt, unser Vaterland und unsere Gemeinde in diesen dunklen Zeiten.

Sonntagsgottesdienst (Vormittag)

Samstagsandacht (Abend)

Sonntagsandacht (Nachmittag) nur an gesonderte Feiertage

 


LIVE-ÜBERTRAGUNG

 

Festnetzanschluss: 0521/75 9999 00

Konferenznummer: 26339#

 

 

      TELEFON

 

 

  LIVESTREAM

 

 

 

   PREDIGTEN

 


 

KINDERSTUNDE